Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Cargo Domizil

Cargo Domizil wurde von der SBB (schweiz. Bundesbahnen) entwickelt. Die Sendungen werden beim Kunden mit LKW’s abgeholt und an einer nahegelegenen Umschlagsplattform per Bahn in ein weiteres Umschlagszentrum in der Nähe des Zielorts transportiert. Die Zustellung erfolgt dann wieder mit einem LKW.

Zugriffe - 3438
Carrier

Englischer Begriff für Frachtführer welcher vor allem in der Luftfracht verwendet wird

Zugriffe - 1612
CFR

Cost and Freight – Kosten und Fracht.

Lesen Sie mehr

 

Zugriffe - 1083
Chaotische Lagerhaltung

Die eingelagerten Güter sind nicht an fest zugeteilten Lagerplätzen gelagert, sondern werden dort, wo gerade Platz frei ist platziert. Dadurch wird gegenüber der Festplatzlagerung deutlich Platz eingespart.

Zugriffe - 1052
Chep Palette

Ladungsträger der Palettenorganisation „Chep“. Blaue Paletten.

Zugriffe - 1557
CIF

Cost Insurance Freight – Versicherung und Fracht bis zum Bestimmungshafen.

Lesen Sie mehr

Zugriffe - 1147
CIP

Carriage Insurance paid – Fracht und Versicherung bezahlt.

Lesen Sie mehr

Zugriffe - 1359
CMR

Franz: Convention relative au contrat de transport international de marchandises par route.

Es regelt die Bedingungen für den Beförderungsvertrag im internationalen Strassenverkehr. Im CMR Dokument sind vor allem die Bestimmungen zur Ausführung von Beförderungsverträgen und die Verantwortlichkeiten und Haftung des Frachtführers aufgeführt.

Zugriffe - 1172
Contain

Ein Container ist ein Behälter, welcher für den Transport von verpackter oder aber auch unverpackter Waren verwendet wird. Die häufigsten Grössen sind 20’ und 40’ Container.

Zugriffe - 1106
Containerterminal

In den Containerterminals werden Container von einem Verkehrsträger auf einen anderen umgeladen.
(Bsp. LKW auf Bahn)

Zugriffe - 1115
Crossdocking

Warenumschlag ohne Lagerung (Einlagerung). Angelieferte Ware wird direkt dem entsprechenden Warenausgang (Ausliefertouren etc.) zugeordnet.

Zugriffe - 1052